FIFA Ultimate Team (FUT)

Seit vielen Jahren ist der Ultimate-Team-Modus zum Kernstück der FIFA-Reihe und zum beliebtesten Spielmodus in FIFA geworden. Das große Ziel ist es, das eigene Team mit den weltbesten Spielern auszustatten, jedoch ist dies kein leichtes Unterfangen.

Wer denkt die Spieler im eigenen Team können einfach beliebig zusammengewürfelt werden, der irrt. Wir sagen euch welche wichtigten Punkte es im Ultimate Team-Modus zu beachten gilt und welche Spiel-Möglichkeiten ihr habt.

FIFA-Münzen (Coins)

(Fast) alle Spieler, die ihr aus Packs oder Belohnungen erhaltet, könnt ihr auf dem Transfermarkt oder per Schnellverkauf für FIFA-Münzen verkaufen. Mit diesen Münzen könnt ihr dann eure Wunschspieler kaufen, das Stadion eures Lieblingsverein als Heimstadion einstellen und weitere Objekte wie Fitness oder Verträge, kaufen.

Nation, Verein, Liga im FIFA Ultimate Team

Bei der Teamzusammenstellung spielen einige Faktoren eine wichtige Rolle, wie die Nation der gewählten Spieler und in welcher Liga bzw. bei welchem Verein sie tätig sind. Ohne eine gut abgestimmte Mannschaft, mit der passenden Aufstellung zu eurem Spielstil werdet ihr Probleme haben, euch mit den anderen SpielerInnen online zu messen.

In der Aufstellung nebeneinander stehende Spieler harmonieren gut, wenn sie die gleiche Nationalität haben, in der gleichen Liga spielen oder sogar Teamkollegen im Verein sind. Noch bessere Chemie in FIFA herrscht, wenn die Spieler aus dem gleichen Land kommen und im selben Verein spielen.

Chemie, Fitness, Verträge

Um die bestmögliche Leistung auf dem Platz abzuliefern, solltet ihr viel Wert auf Teamchemie und Fitness legen. Es macht nicht viel Sinn, einfach die besten Spieler auf den jeweiligen Positionen zu kaufen. Abgesehen davon, dass es sehr teuer wird, sollte euer Team gut aufeinander abgestimmt sein. Die Chemie eueres Team erhöht ihr, wie gerade erklärt, durch Spieler mit gleichen Nationalitäten, Ligen oder Vereinen im Team.

Bei jedem Spiel verlieren eure Spieler an Fitness. Achtet darauf, immer mit frischen Kräften in ein neues Spiel zu gehen, sonst kann euren Spielern in den letzten Minute die Puste ausgehen. Ihr könnt euch ein zweites Team aufbauen, damit sich die Spieler erholen können.

Wichtig: Die Spieler erholen sich nur, wenn sie auf der Ersatzbank sitzen

Man muss, wie im echten Leben, auch die Verträge von Spielern und Managern verlängern. Vertragsobjekte bekommt man in den verschiedenen Packs oder am Transfermarkt aber meistens zur Genüge.

Um euer perfektes Team aufzustellen, braucht es Geduld. Lässt euch anfangs nicht entmutigen und behandelt die Problemzonen im Team nach und nach.

Rätsel lösen in Fifa Ultimate Team: SBC-Aufgaben

Sinnvoll ist es manchmal auch diverse SBC-Aufgaben (Squad Building Challenges) zu lösen. Hier könnt ihr nicht benötigte Spieler eintauschen und erhaltet Spezialkarten, die euer Team gezielt enorm verstärken können. Ihr müsst aber dabei bedenken, dass diese erhaltenen Kartentypen meistens untauschbar sind und ihr sie nicht mehr verkaufen könnt.

Überlegt euch also gut, welche SBC euer FIFA Team langfristig verstärken kann.

Online Spiele gegen Andere

Im FIFA Ultimate Team kann man sich online in verschiedenen Spielkategorien mit anderen Spielern auf der ganzen Welt messen.

In Division Rivals könnt ihr mit Siegen Skillpunkte erlangen und in Divisionen aufsteigen, in höheren Divisionen winken euch bessere Belohnungen.

Jedes Wochenende (Freitag bis Sonntag) könnt ihr euer Glück in der FUT Champions Weekend League versuchen. Dort könnt ihr insgesamt bis zu 30 mögliche Spiele absolvieren, und versuchen möglichst viele Siege einzufahren. Als Belohnung erhaltet ihr, je nach Anzahl der erreichten Siege, Spielerpacks und/oder FIFA-Münzen. Ab 23 Siegen (=Elite) ist die Wahrscheinlichkeit hoch, das ihr es mit den besten FIFA-Spielern zu tun bekommt.

Natürlich kann man aber auch gegen die CPU spielen. In den Squad Battles spielt man gegen Teams anderer SpielerInnen weltweit, das gegnerische Team wird aber nicht vom Besitzer gesteuert, sonder vom CPU. Je schwerer man den Schwierigkeitsgrad wählt, desto höher fällt die Belohnung aus.

Der Draft-Mode eignet sich hervorragend um Spieler zu testen, die man sich eventuell ins eigene Team einbauen will. Jedoch kostet euch ein Draft 15.000 FIFA-Münzen und die Belohnungen garantieren nicht, die investierten Coins wiederzuerlangen. Der Draft-Modus kann online gegen andere SpielerInnen, oder offline gegen die CPU gespielt werden.

Fazit: Unendliche Möglichkeiten

Der Ultimate Team-Modus in FIFA ist nicht umsonst seit Jahren der Favorit der FIFA-Community. Ihr habt gefühlt unendlich viele Möglichkeiten und Spieler zur Auswahl, um euer Team nach Wunsch zusammenstellen. Wenn man sich einmal durchgeklickt hat, macht der Modus einfach nur Spaß!

Viel Spaß beim Zusammenstellen eures FIFA-Dream-Teams,

euer PineApps eSports-Team

 

Autor: Serkan Celik
PineApps eSports e.V.